Futterpläne mit/ohne RFK

Wir wollen hier keine genaue Anleitung veröffentlichen, da jeder Hund speziell zu betrachten ist.
Für einen genauen Fütterungsplan bitte bei uns im Shop einen Temin vereinbaren.

Da sich die meisten immer fürchten vor der Rechnerei, wie viel braucht mein Hund von was, stellen wir euch die Listen online, die auch jeder Teilnehmer am BARF Seminar bekommt und die man als einfache, grobe Grundlage verwenden kann.

RFK (Roher fleischiger Knochen). Ein Knochen besteht zu 50% aus Fleisch und zu 50% aus Knochen. Hühnerhälse oder Karkassen sind absolute Anfängerknochen.

Zusätzlich:
Öl - je 10 kg Körpergewicht 1 TL
Eierschalenpulver wenn ich KEINE Knochen füttere - je 10 kg Körpergewicht 1/4 TL (Welpen das Doppelte)
Supplemente nach Bedarf

NEUE BARFLISTEN - Mit & ohne Knochenanteil, Gemüse, Pansen und Innereien

6 % - Welpen, abgemagerter Hund

4% - Übergang vom Welpen zum erwachsenen Hund

3% - Gut ausgelasteter Hund, zu dünner Hund

2,5% - Normale Auslastung

2% - Zu dick, geringe Auslastung